Ohlendiekshöhe

Gemeinsam für eine lebenswerte Nachbarschaft!

Bild ist nicht verfügbar

Visualisierung: trabitzsch dittrich architekten gmbh

Shadow
Slider

Willkommen

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite des Quartiersmanagements “Ohlendiekshöhe”.

    

Die Ohlendiekshöhe ist ein Neubaugebiet in Poppenbüttel, das an die Straße Poppenbütteler Berg angrenzt. In diesem gibt es sowohl soziale und frei finanzierte Wohnungen als auch eine öffentlich-rechtliche Unterbringung für Geflüchtete.  Aufgrund des großen und raschen Bedarfs an Unterbringungsmöglichkeiten für Geflüchtete in ganz Hamburg sind Planung und Bau rasant vonstatten gegangen. Seit dem 1. November 2017 sind die ersten Geflüchteten eingezogen, die restlichen Wohnungen mit und ohne soziale Bindung werden in absehbarer Zeit fertiggestellt und bezogen. 

Neben dem Quartiersmanagement sind in der Ohlendiekshöhe mehrere Akteure im Stadtteil involviert, darunter “f & w” fördern und wohnen, AWO AQtivus, das Deutsche Rote Kreuz und die Polizei. Diese nehmen unterschiedliche Aufgaben im Quartier wahr.

Auf den folgenden Seiten geben wir Antworten auf Ihre Fragen und informieren Sie über Aktuelles im Quartier Ohlendiekshöhe!

Sie wollen sich informieren?
Sie kennen sich bereits aus und haben den Prozess aufmerksam verfolgt? 
Sie haben Lust, aktiv mitzumachen? 
Sie haben Ideen oder Ratschläge?

Dann sind Sie hier richtig!

Sollte Ihnen etwas an Information fehlen oder Sie etwas Bestimmtes vermissen, dann melden Sie sich gerne über das Kontaktformular und teilen Sie es uns mit.

Seien Sie Teil der Entwicklung einer lebendigen Nachbarschaft in Poppenbüttel!

Top